Erstmals auf der SPS IPC Drives 2017 | BOLDLY GO INDUSTRIES

BOLDLY GO INDUSTRIES gemeinsam mit Siemens auf der SPS IPC Drives 2017

BOLDLY GO INDUSTRIES gibt die Partnerschaft mit Siemens bekannt und wird erstmalig gemeinsam mit Siemens auf der SPS IPC Drives 2017, Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung, vom 28. bis 30.11.2017 in Nürnberg, ausstellen. Das diesjährige Schwerpunktthema der SPS IPC Drives befasst sich erneut mit der Industrie 4.0. Mit der zunehmenden Digitalisierung schreitet auch die Verschmelzung der beiden Branchen IT und Automation immer schneller voran. 

Siemens MindSphere: Transparenz mit Industrial Health Intelligence

In der Siemens MindSphere Lounge in Halle 11 wird BOLDLY GO INDUSTRIES mit seinem Expertenteam einen Show Case im Kontext der intelligenten Produktion von Industrie 4.0 präsentieren, der die Realisierung einer Innovationsidee auf Basis des cloudbasierten IoT-Betriebssystems MindSphere zeigt. Dabei wird die Heterogenität der physischen „Dinge“ (Things) auf dem Shopfloor in der digitalen Welt kontextualisiert verbunden und zu intelligenten und für den Anwender einfach nutzbaren Insights in Echtzeit verarbeitet.

Die Industrial Health Intelligence auf der MindSphere zeigt praktisch, wie neue Technologieplattformen den Weg zur Erweiterung der Wertschöpfungskette mit ganz neuen Möglichkeiten in der Industrie freigeben. Auf diese Weise können riesige Datenmengen schnell und effizient ausgewertet werden, um mögliche Incidents und Störungen in der Produktion direkt und vorausschauend aufzudecken. Ergebnis ist eine nie gekannte Transparenz, wodurch die Zusammenhänge von Schwachstellen automatisch auf Basis einer enormen Datenkomplexität erkannt werden und daraus neue Innovationspotenziale abgeleitet werden können.

Ganzheitliche Beratung für die Business Transformation

Als Innovations- und Technologieberatung begleitet BOLDLY GO INDUSTRIES Unternehmen bei der Business Transformation sowie der Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle und Services. Hierbei ist eine ganzheitliche Beratung erforderlich. Die eigenen Kompetenzfelder Strategy & Innovation, Design, Technology und Data Science wurden deshalb durch die rechtliche, steuerliche und wirtschaftliche Expertise des Kooperationspartners Roever Broenner Susat Mazars, einer internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, komplettiert.

Als eine von wenigen Beratungen ist BOLDLY GO INDUSTRIES technologischer Vorreiter in den Themenfeldern Digitale Transformation, Industrie 4.0, Internet of Things und Big Data. Um ganzheitliche Lösungen zu entwerfen und zu realisieren, werden neben Technologie-Experten auch interdisziplinäre Teams aus Strategy & Innovation Consultants, Experience Designern, Data Scientists sowie Tax and Legal Experts eingesetzt.

Sichern Sie sich ein kostenloses E-Ticket

Besuchen Sie BOLDLY GO INDUSTRIES auf der SPS IPC Drives und sichern Sie sich ein kostenloses E-Ticket für die gesamte Veranstaltungsdauer vom 28. bis 30.11.2017. Für das kostenlose E-Ticket klicken Sie hier. Eine kurze Registrierung genügt. Sie finden uns in der Siemens MindSphere Lounge auf dem Gelände der NürnbergMesse, Halle 11. Das BOLDLY GO INDUSTRIES Expertenteam freut sich auf Ihren Besuch!

Nächste Schritte

Nächste Schritte: Andreas Jamm von BOLDLY GO

Andreas Jamm
Geschäftsführer
T +49 69-244 5002-0
kontaktieren

Rückruf-Service
anfordern

Vor-Ort-Termin 
vereinbaren