Workshop: Mock-up Gestaltung mit Fiori 2.0 | BOLDLY GO

Workshop: Mock-up Gestaltung leicht gemacht mit Fiori 2.0

  • Praxisorientiert: Lernen Sie die Designprinzipien von Fiori 2.0 kennen, die in Kombination garantiert Ihre Nutzer überzeugt
  • Individuell: Erfahren Sie, wie Sie auf Basis der Frontend-Technologie SAPUI5 ein nutzerzentriertes und modernes Design für Ihre eigene Anwendung erstellen können
  • Effizient: Konkretisieren Sie Ihre Idee und entwerfen Sie direkt erste Mock-ups Ihrer Idee auf Basis von Fiori 2.0

Eintägiger Workshop in Frankfurt am Main

Seminargebühr pro Teilnehmer 995,- € zzgl. 19% MwSt.

Begrenzt auf 15 Teilnehmer

Hier geht es zur druckbaren Workshopbeschreibung


Terminunabhängig in Ihrem Unternehmen als Inhouse-Workshop buchbar! Kontaktieren Sie uns einfach unter event@boldlygo.de
 

 

Warum müssen Sie den Workshop besuchen?

Fiori 2.0 ist eine führende Designsprache, die sich durch ihre responsive, intuitive und einheitliche Nutzeroberfläche auszeichnet. Basierend auf SAPUI5 können die einzelnen Bausteine kombiniert, angepasst und erweitert werden. Da das Anwendererlebnis bei Fiori 2.0 im Fokus steht, eignet sich dieses Framework bestens, um nutzerzentriert zu entwickeln. Erarbeiten Sie auf Basis eines für Sie relevanten Nutzungsszenarios ein erstes Mock-up Ihrer Fiori 2.0 Lösung, um Ihre Anwendung genau an die Bedürfnisse Ihrer Nutzer anzupassen und diese langfristig zu begeistern.

Wer profitiert von dem Workshop und sollte teilnehmen?

  • Manager und Geschäftsführer, die ihre Anwendung auf der Basis von SAPUI5 erstellen und ihre Nutzer in den Fokus des Entwicklungs- und Gestaltungsprozesses stellen möchten
  • Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen IT und Design, die die Grundlagen von SAP Fiori 2.0 kennenlernen möchten, um ihren Nutzern ein intuitives Anwendungserlebnis zu bieten, das ihre Aufgaben vereinfacht, beschleunigt und ihre Nutzer begeistert

Workshopbeschreibung: In unserem Workshop „Mock-up Gestaltung mit Fiori 2.0“ lernen Sie, …

  • … alles Wichtige über SAP Fiori 2.0, von den Grundlagen bis hin zu den Design-Guidelines
  • … ein schnelles Mock-up von ersten Scribbles bis hin zu einem Clickdummy zu gestalten
  • … wie Sie den Ablauf Ihres SAP Fiori 2.0 Projektes optimal gestalten, basierend auf unseren bewährten Prozessen
  • … wie Sie die Perspektive Ihrer Nutzer in den Entwicklungsprozess mit einbeziehen

Von der Theorie in die Praxis

Damit wir den Workshop bestmöglich auf Ihre Ziele und Bedürfnisse abstimmen zu können, bitten wir Sie, uns im Vorfeld Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Idee zukommen zu lassen. Falls bereits erste User Insights über Ihre Zielgruppe vorhanden sind, sind diese ebenfalls eine hilfreiche Arbeitsgrundlage für den Workshop. Auf Basis Ihrer Informationen werden wir die Inhalte des Workshops an Ihren Projektstand und Ihr individuelles Unternehmensziel anpassen.

Workshop-Agenda

09:30 Uhr Workshop-Beginn: 

Einführung in SAP Fiori 2.0

  • Was sind die Gestaltungsprinzipien von SAP Fiori 2.0?
  • Welche Möglichkeiten bietet SAP Fiori 2.0 in meinem konkreten Anwendungskontext?
  • Was sind die Vorteile von SAP Fiori 2.0?
  • Wie läuft ein typisches Fiori 2.0 Projekt ab?

13:00 Uhr Beginn 2. Workshop-Teil

Konkrete Use Cases und Nutzungsszenario (praktischer Teil)

  • Welche Anforderungen und Nutzungsszenarien sind für meine Nutzer und mein Produkt relevant?
  • Welche Ziele soll die Anwendung verfolgen und wie soll der User Flow gestaltet werden?

12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

13:00 Uhr Beginn 3. Workshop-Teil: 

Prototyping auf Basis von Fiori 2.0 (praktischer Teil)

  • Erstellen erster Scribbles als Basis für die Auswahl einer passenden Fiori 2.0
  • Auswählen einer geeigneten SAP Fiori 2.0 App
  • Analyse möglicher Modifizierungen, damit die Anwendung den Nutzerbedürfnissen optimal entspricht

18:00 Uhr Ende des Workshops – Gathering

Informationen für Ihre Anmeldung

Teilnahmegebühren

Die Gebühr für den eintägigen Workshop beträgt 995,- € zzgl. 19 % MwSt. pro Teilnehmer. Jede Anmeldung wird vom Veranstalter BOLDLY GO INDUSTRIES GmbH schriftlich bestätigt. In der Teilnahmegebühr sind die Kosten für Mittagessen, Getränke und Arbeitsunterlagen enthalten. Die Unterlagen sind das geistige Eigentum von BOLDLY GO INDUSTRIES. Das Copyright verbleibt entsprechend bei BOLDLY GO INDUSTRIES.

Programmänderungen behalten wir uns vor. Der Workshop kann seitens des Veranstalters abgesagt oder verschoben werden, wenn die erforderliche Teilnehmeranzahl nicht erreicht wird. Weitere Informationen zu diesen Themen sowie den Themen Rücktritt, Haftung, Urheberrecht, Datenschutz und Widerrufsrecht finden Sie in unseren AGB.

Inhouse Workshop

Der Workshop ist auch in modifizierter Form als Inhouse Workshop buchbar. Dabei richten wir uns sehr konkret an Ihre Bedürfnisse und gestalten den Workshop angelehnt an Ihre Strategie bzw. Ihr Geschäftsmodell. Sprechen Sie uns gerne an.

Referenten

Das erfahrene Experten-Team für User Experience von BOLDLY GO INDUSTRIES, der führenden Innovations- und Technologieberatung in Deutschland, begleitet Sie durch den Workshop.

Veranstaltungsort

Der Workshop findet bei BOLDLY GO INDUSTRIES im Rotfeder-Ring 9, 60327 Frankfurt am Main statt. Telefon: 069 / 2445002-0, E-Mail: event@boldlygo.de.

Übernachtungsmöglichkeiten und Reservierungen

Im Umkreis des Veranstaltungsortes in Frankfurt am Main stehen eine Vielzahl von Hotels zur Verfügung. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Reservierung.

Nächste Schritte: Andreas Jamm von BOLDLY GO

Andreas Jamm
Geschäftsführer
T +49 69-244 5002-0
kontaktieren