Process Mining: Ressourcen schonen, Produktivität steigern

Total Resource Management im Unternehmen

Process Mining: Ressourcen schonen, Produktivität steigern

process-mining-grau
Process Mining

 

Das kleine Zahnrad am Anfang und das große Flugzeug am Ende? Stopp! Hier passiert mehr. Die Produktionskette eines Verkehrsflugzeuges – zwischen Entwicklung, Fertigung und Auslieferung – ist sehr komplex. Grundlage jeder Produktion und jeder Dienstleistung sind Prozesse. Grundlage jedes Prozesses sind Daten. Oder: Grundlage jedes Prozesses sind Informationen. Gleichzeitig verursachen Menschen und Maschinen sehr, sehr viele Informationen. Übrigens: Diese großen, unbrauchbaren Datenmengen nennen wir Big Data. Allerdings wollen Sie und wir kleine, brauchbare Datenmengen. Kurzum: Wir wollen Smart Data.

 

 

Sicherlich nichts Neues für Sie. Wenn doch, können Sie aufatmen: Wir beraten Sie ganzheitlich rundum das Optimieren Ihrer Ressourcen. Wenn nicht (und – zugegeben – auch wenn doch), lesen Sie weiter. Mittels Smart Data entwickeln Sie und wir gemeinsam nachhaltige Lösungen für Ihr Unternehmen. Das Werkzeug unserer Wahl ist das Process Mining. Ohne Hammer und ohne Schraubenschlüssel suchen und finden wir bereits vorhandene Daten, zum Beispiel die Daten Ihrer Maschinen. Anschließend analysieren wir diese Daten. So bewerten wir die Qualität der Organisationen und der Prozesse in Ihrem Unternehmen.

Total Ressource Management entlastet Ihre Ressourcen

Unser Ziel ist die Abbildung der Wertschöpfungskette in Ihrem Unternehmen. Wir wollen, dass Sie Ihre Ressourcen entlasten. Denn Rohstoffe, zum Beispiel Kohle oder Erdgas, verknappen sich. Außerdem ist Process Mining schnell. Dadurch entdecken wir Probleme und entwickeln Lösungen zeitnah – gerade dann, wenn’s darauf ankommt. Folgen Sie uns? Gut! Process Mining erfasst einfache und komplexe Strukturen. Dabei eignet sich diese Anwendung für beinahe alle Bereiche eines Unternehmens. Zusammenfassend bietet Process Mining vielfältige Möglichkeiten für die Optimierung Ihrer Prozesse und Potenziale. Für Sie verfolgen wir drei Ansätze des Process Mining:

  • Erkennen der Prozessmodelle (Process Discovery)

Aktuelle Informationen der Logdateien, zum Beispiel Ihrer Maschinen, werden durch Algorithmen bewertet. Anschließend wird ein Prozessmodell entwickelt.

  • Prüfen der Konformität (Conformance Checking)

Ein bereits bestehendes Modell wird mit aktuellen Informationen der Logdateien verglichen. Anschließend werden Soll- und Ist-Vergleiche durchgeführt und gegebenenfalls neue Prozessmodelle entwickelt.

  • Erweitern der Prozessmodelle (Process Enhancement)

Ein bereits bestehendes Modell wird mit aktuellen Informationen der Logdateien erweitert, etwa mit Blick auf aktuelle Umstände.

Sie wollen fliegen? Prima! Wir fliegen mit. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Vorhaben umsetzen. Wir freuen uns, Sie bei der Umsetzung Ihrer Projekte unterstützen zu dürfen. Sprechen Sie uns einfach an.

Weitere Beiträge über das Process Mining

Nächste Schritte

Nächste Schritte: Andreas Jamm von BOLDLY GO

Andreas Jamm
Geschäftsführer
T +49 69-244 5002-0
kontaktieren

Rückruf-Service
anfordern

Vor-Ort-Termin 
vereinbaren