BOLDLY GOs Corporate Design gewinnt renommierten iF DESIGN AWARD 2017 | BOLDLY GO INDUSTRIES

BOLDLY GOs Corporate Design gewinnt renommierten iF DESIGN AWARD 2017

Das Corporate Design von BOLDLY GO INDUSTRIES hat den renommierten iF DESIGN AWARD 2017 gewonnen. Der iF DESIGN AWARD hat seit seiner Gründung 1953 ein international anerkanntes Renommee für Design. Eine Jury aus renommierten Experten aus Design, Industrie und Architektur vergibt den iF DESIGN AWARD. Im Corporate Design von BOLDLY GO INDUSTRIES bilden klare, minimalistische Grundkomponenten und ein dynamisches, responsives Keyvisual den Grundstock, der es der neuen Unternehmensmarke ermöglicht, in verschiedenen Kanälen adäquat zu kommunizieren.

Andreas Jamm, CEO von BOLDLY GO INDUSTRIES, erklärt: „Mit unserer Marke schaffen wir einen Bezug zur Digitalisierung und den neuen, agilen Herausforderungen an Unternehmen. Mit unserem innovativen Design unterstreichen wir besonders unsere Expertise auf dem Gebiet der digitalen Transformation. Über die Auszeichnung freuen wir uns deshalb sehr.“

Skalierbares Corporate Design überzeugt Jury

Gestaltern dient der iF DESIGN AWARD als Bestätigung ihrer Fähigkeiten, als Referenz und als Kommunikationsmittel. Für Unternehmen ist eine Auszeichnung mit dem iF DESIGN AWARD sowohl ein Schlüssel zu neuen Märkten als auch ein wirkungsvolles Marketinginstrument. Die Preisträger werden von rund 60 namhaften Experten aus über 20 Ländern nach einem klar strukturierten Prozess anhand feststehender Kriterien gewählt.

Die für das Corporate Design verantwortliche Agentur wirDesign hatte innerhalb von nur drei Monaten das komplette digitale Markendesign von BOLDLY GO INDUSTRIES konzipiert und umgesetzt.

Awards für das Corporate Design von BOLDLY GO INDUSTRIES

Nächste Schritte

Nächste Schritte: Andreas Jamm von BOLDLY GO

Andreas Jamm
Geschäftsführer
T +49 69-244 5002-0
kontaktieren

Rückruf-Service
anfordern

Vor-Ort-Termin 
vereinbaren